Bitte um Fatwa-Formular

Falsches Captcha
×

Gesendet und wird beantwortet

×

Entschuldigung, Sie können nicht mehr als eine Fatwa pro Tag senden.

Rituelle Reinheit (Waschung) / Was ist das Urteil über die gelbe und trübe Flüssigkeit während der Menstruation?

Was ist das Urteil über die gelbe und trübe Flüssigkeit während der Menstruation?

Erscheinungsdatum : 2016-05-07 | Ansichten : 1573
- Aa +

Was ist das Urteil über die gelbe und trübe Flüssigkeit während der Menstruation?

ما هو حكم الصفرة والكدرة في زمن الحيض؟

Alles Lob gebührt Allah und Segen und Frieden seien auf unserem Propheten Muhammed sowie auf seiner Familie und all seinen Gefährten. Wa aleikum assalam wa rahmatullahi wa barakatuh.
Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.
Die Gelehrten haben verschiedene Meinungen in dieser Angelegenheit. Das, was richtig erscheint, ist - und Allah weiß es am besten - dass die gelbe und trübe Flüssigkeit absolut nicht als Periode zählt.
Dies aufgrund des Hadith von Umm ‘Atiyyah, welcher von al Bukhary überliefert wird, dass sie sagte:
 „Wir haben die gelbe und trübe Flüssigkeit nicht beachtet.“ (Sahih al Bukhary, 326)
Zudem gibt es noch einen Zusatz in einer Überlieferung von Abu Dawud, in der sie sagt: „Wir haben die gelbe und trübe Flüssigkeit nach der Periode nicht beachtet.“ (Sunan Abi Dawud, 307)
Dieser Zusatz ist unter einigen Gelehrten umstritten.
Das Richtige ist also, dass die gelbe und trübe Flüssigkeit nicht zur Periode zählt. Denn es ist nicht das Leiden, welches Allah mit seinen Worten beabsichtigt hat:
"Und sie befragen dich über die Menstruation. Sprich: ""Sie ist ein Leiden. So haltet euch von den Frauen während der Menstruation fern.“ (2:222)

Euer Bruder
Prof. Dr. Khalid al Muslih

Kommentare (0)

×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen