×
العربية english francais русский Deutsch فارسى اندونيسي اردو

Bitte um Fatwa-Formular

Falsches Captcha

Fatwas / Rituelle Reinheit (Waschung) / Das gleichzeitige streichen über beide Socken

Erscheinungsdatum:2016-09-10 08:51 AM | Ansichten:2349
- Aa +

Ehrenwerter Sheikh, es geht um das Streichen über die Socken. Ich streiche dabei über beide Socken gleichzeitig. Dabei benutze ich die rechte Hand für den rechten Fuß und die linke Hand für den linken Fuß. Ist diese Ausführung richtig? Ich habe gesehen, dass manche zuerst über ihren rechten Fuß und danach erst über ihren linken Fuß streichen. Dabei plazieren sie bei jedem mal ihre linke Hand unter, und ihre rechte Hand über den Fuß, den sie bestreichen. D.h. sie streichen über und unter den Fuß. Ist diese Ausführung auch korrekt?

المسح على الخفين في آن واحد

Antworten

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Die Antwort zur ersten Frage:

Ja, die Ausführung ist richtig.

Die Antwort zur zweiten Frage:

Entsprechend der Sunnah, wird über den oberen Teil der Socke gestrichen, ohne dabei über den unteren Teil der Socke zu streichen. Dies ist die korrekte der zwei bestehenden Meinungen der Gelehrten.

Was dies belegt ist die Überlieferung von Abu Dawud(162) und anderen, dass Ali -möge Allah mit ihm zufrieden sein- sagte: „Wäre die Religion entsprechend des Verstandes zu begreifen, so hätte die Unterseite der Ledersocke ein größeres Anrecht darauf bestrichen zu werden, als deren Oberseite. Und ich sah den Gesandten Allahs -Frieden und Segen auf ihm- über den Rücken seiner Ledersocke streichen.“

Wiederum andere Gelehrte sagen, es ist entsprechend der Sunnah, über den Rücken und den unteren Teil der Socke zu streichen. Als Beweis führen sie den Hadith von Abu Dawud(165) an, bei dem al-Mughira ibn Shu’ba überliefert, dass der Prophet -Frieden und Segen auf ihm- über den Rücken und über die Unterseite seiner Socken strich. Diese Überlieferung ist jedoch fehlerhaft, wie dies al-Tirmidhi beschreibt. Ebenso stuften die Imame al-Bukhary und Abu Zurra’ diesen Hadith als schwach ein. Und Allah weiß es am Besten.

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khalid alMuslih


am häufigsten gesehen

2. Das Luftlassen während dem Gebet ( عدد المشاهدات17708 )
3. Kein Ghusl außer durch Ejakulation ( عدد المشاهدات15937 )
7. Das Urteil über das Reden auf der Toilette ( عدد المشاهدات5233 )
9. Blut und Eiter sind beides rein ( عدد المشاهدات5036 )
10. Wie lange dauert das Wochenbett an? ( عدد المشاهدات4744 )
11. Gehört die Stimme der Frau zu ihrer ‘Aura? ( عدد المشاهدات4688 )
12. Die Zeit für die Ganzkörperwaschung am Freitag ( عدد المشاهدات4629 )
13. Heirat eines Muslims mit einer Kitabiya ( عدد المشاهدات4531 )
14. Die Zeit für das ʿIschāʾ Gebet ( عدد المشاهدات4479 )

vielleicht gefällt dir

Angezeigte Themen

1.

×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen