Bitte um Fatwa-Formular

Falsches Captcha
×

Gesendet und wird beantwortet

×

Entschuldigung, Sie können nicht mehr als eine Fatwa pro Tag senden.

Gebet / Was ist das Urteil über das Bittgebet in der Verbeugung(Ruk’u) des Pflichtgebets?

Was ist das Urteil über das Bittgebet in der Verbeugung(Ruk’u) des Pflichtgebets?

Erscheinungsdatum : 2017-11-06 | Ansichten : 1316
- Aa +

Was ist das Urteil über das Bittgebet in der Verbeugung des Pflichtgebets?

ما حكم الدعاء عند الركوع في صلاة الفرض؟

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Was das Bittgebet in der Verbeugung(Ruk’u) betrifft, so überliefert Muslim in seinem Werk as-Sahih von Ibn Abbas, dass dieser sagte: Der Gesandte Allahs -Frieden und Segen auf ihm- sagte: ((Was die Verbeugung angeht, so verherrlicht in ihr den Herrn, geehrt und erhaben ist er. Was die Niederwerfung betrifft, so bemüht euch dabei im Bittgebet, denn es ist wahrscheinlich, dass dieses erhört wird)). Dies verdeutlicht uns, dass es im Zustand der Verbeugung vorgeschrieben ist, darauf bestrebt zu sein Allah zu verherrlichen und ihn lobzupreisen. Es verdeutlicht uns ebenso, dass die Niederwerfung vorzüglicher als die Verbeugung in Bezug auf das Bittgebet ist. Was jedoch nicht darauf schließen lässt, das nicht in der Verbeugung gebeten wird. Was jedoch deutlich wird ist, dass das Bittgebet in der Niederwerfung größere Wahrscheinlichkeit hat erhört zu werden, als das Bittgebet an anderen Stellen des Gebetes.

Auch ist das Bittgebet in der Verbeugung der Lobpreisung nachstehend. So wird uns bei al-Bukhary und Muslim in der Überlieferung von ‘Aisha -möge Allah mit ihr zufrieden sein- berichtet, dass sie sagte: „Der Prophet -Frieden und Segen auf ihm- pflegte es, in seiner Verbeugung und Niederwerfung häufig zu sagen: ((Gepriesen seist du oh Allah unser Herr und mit deinem Lob, oh Allah vergib mir)), wodurch er den Qurān interpretierte.“ Der Betende sollte daher bestrebt sein Allah in der Verbeugung zu verherrlichen und in der Niederwerfung zu bitten und Allah weiß es am besten.

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khalid al-Muslih

20/10/1424

Kommentare (0)

×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen