Bitte um Fatwa-Formular

Falsches Captcha
×

Gesendet und wird beantwortet

×

Entschuldigung, Sie können nicht mehr als eine Fatwa pro Tag senden.

Rituelle Reinheit (Waschung) / Die Unreinheit von Ejakulat

Die Unreinheit von Ejakulat

Erscheinungsdatum : 2016-09-10 08:46 AM | Ansichten : 492
- Aa +

Frage

Verunreinigt Samenflüssigkeit die Kleidung?

نجاسة المني

Antworten

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Die korrekte Ansicht, unter den zwei Meinungen der Gelehrten bezüglich des Ejakulats ist, dass es rein ist und weder die Kleidung noch den Körper durch sein Anhaften verunreinigt.

Dies basierend auf der Überlieferung von Muslim(288), dass A’ischa -möge Allah mit ihr zufrieden sein- sagte: „Ich kratzte es(die getrocknete Samenflüssigkeit) vom Kleidungsstück des Propheten -Frieden und Segen auf ihm- ab, woraufhin er darin zu beten pflegte“.

Wäre das Ejakulat also unrein, so wäre es nicht ausreichend gewesen es einfach nur abzukratzen, sondern es wäre nötig gewesen es zu waschen.

Des Weitern verleiht die zweite Überlieferung vom Hadith mit A’ischa bei Muslim(290), der eben erwähnten Beweiskraft: „Ich kratzte es vom Gewand des Propheten -Frieden und Segen auf ihm-, nachdem es fest wurde, mit meinen Fingernägeln ab.

Und es ist bekannt, dass auf diese Art und Weise keine Unreinheit entfernt wird. Daher wusste er, dass es nicht unrein ist. Dies ist die Meinung der Schafiiten und der Hanbaliten und Allah weiß es am Besten.

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khalid alMuslih

Angezeigte Themen

Kommentare (0)

×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen