Bitte um Fatwa-Formular

Falsches Captcha
×

Gesendet und wird beantwortet

×

Entschuldigung, Sie können nicht mehr als eine Fatwa pro Tag senden.

Gebet / Ist die Predigt am Festtag eine oder sind es zwei?

Ist die Predigt am Festtag eine oder sind es zwei?

Erscheinungsdatum : 2017-12-27 09:23 AM | Ansichten : 629
- Aa +

Frage

Sheikh Ibn Utheimin -möge Allah sich ihm erbarmen- war der Meinung, dass die Predigt am Festtag(‘Eid) lediglich eine einzige ist. Ich frage mich, ob es vor ihm Gelehrte gab, die diese Meinung vertreten haben? Bitte nennen sie mir, wer von den Gelehrten dieser Meinung war. Sei es in Form eines Zitats oder etwas Niedergeschriebenem, mit dem entsprechenden Band und der Seitenzahl. Welche Ansicht vertreten sie in dieser Angelegenheit? Bitte mit der Darlegung vom Beweis.

خطبة العيد واحدة أم اثنتان؟

Antworten

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Die Allgemeinheit der Gelehrten vertritt die Ansicht, dass das Festgebet aus zwei Predigten besteht. Mehrere Gelehrte haben hierzu einen Konsens dargelegt. Unter ihnen Ibn Hazm in seinem Werk

al-Muhalla(3/293). Ich konnte trotz meines langen Nachforschens keinen der früheren Gelehrten, keinen der Rechtsgelehrten und niemand anderen finden, der der Meinung war, dass die Predigt am Festtag nur eine ist. Die Einzige Aussage, von der man vermuten könnte, dass es nur eine Predigt ist, ist die Aussage von as-San’āni in seiner Erklärung zu dem Hadith von Abu Sa’eed -möge Allah mit ihm zufrieden sein-, welcher sagte: „Der Prophet -Frieden und Segen auf ihm- pflegte es, als er sich am Festtag von al-Fitr und al-Aḍha zu dem Ort begab, an dem gebetet wurde, als erstes das Gebet zu verrichten. Sodann stellte er sich vor die Leute, die sich in ihren Reihen befanden und ermahnte sie und erteilte ihnen Befehle.“ In Subul al-Salām(2/140) heißt es: „Es wird nicht erwähnt, dass es sich um zwei Predigten handelt, wie es bei Jumu’a der Fall ist. Ebenso wird nicht erwähnt, dass er zwischen zwei Predigten mit dem Sitzen trennte. Ich denke, dass dies nicht durch seine Taten bestätigt wurde, die Menschen es jedoch durch einen Analogieschluss vom Freitagsgebet ableiteten.“

Wenn man sich die Aussagen der Rechtsgelehrten und der Leute des Wissens anschaut, so kann man erkennen, dass sie einen Analogieschluss auf das Freitagsgebet anwandten. Dazu nannten sie einige Beweise, jedoch sind diese in Bezug auf ihre Authentizität fraglich. 

Einer dieser Beweise ist die Überlieferung von Ibn Māja. Dieser überliefert auf dem Weg von Isma’īl Ibn Muslim, über Abu Zubair von Jābir, dass dieser sagte: „Der Gesandte Allahs -Frieden und Segen auf ihm- ging am Festtag von al-Fitr und al-Aḍha hinaus, hielt die Predigt stehend, setzte sich danach hin und stand wieder auf.“ Die Gelehrten sind sich in Bezug auf Isma’īl Ibn Muslim einig, dass dieser schwach eingestuft wird.

Ein weiterer Beweis ist die Überlieferung von al-Bazzār in seinem Musnad, die er vonSa’eed Ibn Abi Waqqās berichtet. Hier heißt es, dass er zwei Predigten hielt und diese durch ein Sitzen voneinander trennte.

Al-Haithamisagte hierzu in seinem Werk Magma’ az-Zawāid(2/203): „In seinem Isnād ist jemand den ich nicht kenne.“ An-Nawawi sagt zusammenfassend: „Es gibt nichts Authentisches in Bezug auf das Wiederholen der Predigt.“ Man beruft sich jedoch auf den Analogieschluss auf das Freitagsgebet. Das ist das plausibelste, was ich bei meinem Nachforschen in der Angelegenheit gefunden habe. Womöglich hat unser Sheikh Ibn Utheimin diesbezüglich etwas plausibleres gefunden, was mit der Offensichtlichkeit der Ahadīth, welche die Predigt am Festtag als eine einzige beschreiben, übereinstimmt.

Er erwähnte die Meinungsverschiedenheit in dieser Frage immer wieder und kam schließlich zu dem Entschluss, dass die Predigt nur eine einzige ist; und Allah weis es am besten.

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khalid alMuslih

Angezeigte Themen

Kommentare (0)

×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen