Bitte um Fatwa-Formular

Falsches Captcha
×

Gesendet und wird beantwortet

×

Entschuldigung, Sie können nicht mehr als eine Fatwa pro Tag senden.

Gebet / Das Luftlassen während dem Gebet

Das Luftlassen während dem Gebet

Erscheinungsdatum : 2017-12-27 09:32 AM | Ansichten : 1026
- Aa +

Frage

Ich beklage häufiges Austreten von Luft aufgrund von regelmäßigen Blähungen. Aufgrund dessen habe ich Probleme, wenn ich beten möchte. Manchmal ist es mir nicht möglich das Austreten der Luft zu kontrollieren und ich versuche es daher aufzuhalten. Dieses Problem belastet mich sehr. Es führt sogar dazu, dass ich während dem Gebet panische Angst verspüre. Was ist das Urteil darüber und was ist die Lösung? Bitte helfen sie uns weiter, möge Allah ihnen helfen. Vielen Dank!

خروج الريح أثناء الصلاة

Antworten

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Ich bitte Allah, dass er dir Genesung, und dir in seiner Anbetung Erfüllung schenkt. Was das Aufhalten vom Austritt der Luft angeht, so ist dies, aufgrund der Erschwernis und Mühsal, nicht notwendig für dich zu tun. Diesbezüglich sagte der Prophet -Frieden und Segen auf ihm-, wie es uns beial-Bukhary und Muslim im Hadith von ‘Aisha -Möge Allah mit ihr zufrieden sein- überliefert wird: ((Es gibt kein Gebet bei zubereitetem Essen und gleichermaßen nicht beim unterdrücken der Notdurft)). Wenn dein Zustand wirklich so ist, wie du ihn mit ständig entweichender Luft beschrieben hast, so beeinträchtigt dies dein Wudu nicht. Dies unter der Voraussetzung, dass deine Gebetswaschung nicht durch einen anderen Grund verloren geht. Dies ist dann der Fall, wenn das Entweichen der Luft regelmäßig geschieht; und Allah weiß es am besten.

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khalid alMuslih

18/09/1424

Angezeigte Themen

Kommentare (0)

×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen