×
العربية english francais русский Deutsch فارسى اندونيسي اردو

Bitte um Fatwa-Formular

Falsches Captcha

Fatwas / Gebet / Das Austauschen des Mushafs in der Moschee

Erscheinungsdatum:2018-01-18 12:11 PM | Ansichten:1445
- Aa +

Frage

Was ist das islamische Urteil über das Austauschen der neuen Ausgabe des Mushafs aus der Moschee mit ihrer vorherigen Ausgabe? Dies unter dem Gesichtspunkt, dass beide Exemplare noch neu sind und nicht benutzt wurden. Die neue Ausgabe unterscheidet sich von der vorherigen in Bezug auf die Seitenzahlen der letzten Kapitel. Dies bereitet mir Erschwernis beim Auswendiglernen.

استبدال المصحف من المسجد

Antworten

Alles Lob gebührt Allah, und Segen und Frieden seinen auf unserem

Propheten Mohammed, so wie auf seiner Familie und all seinen

Gefährten.

Antwortend auf deine Frage, sagen wir zunächst: Durch Allah kommt der Erfolg.

Ich sehe dies als nicht erlaubt an, da dieser Mushaf der Moschee gestiftet wurde. Die Gelehrten sind sich einig, dass es prinzipiell nicht erlaubt ist, einen Gegenstand der gestiftet wurde zu verkaufen, wenn es nicht möglich ist dadurch einen Nutzen zu erzielen. Beim Verkauf der genannten Ausgabe gibt es keinen voraussehbaren Nutzen und der Austausch wird ebenso als eine Art Verkauf gezählt, da dieser einen Austausch von zwei Wertgütern darstellt. Aufgrund dessen ist es verpflichtend für dich den Mushaf, den du genommen hast wieder zurückzugeben; und Allah weiß es am besten.

Euer Bruder,

Prof. Dr. Khālid al-Muslih

13/11/1424هـ


am häufigsten gesehen

Angezeigte Themen

1.
×

Möchten Sie die von Ihnen besuchten Elemente wirklich löschen?

Ja, löschen